Veröffentlicht am: 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie – Die multimediale Mitmachausstellung Gemeinschaftsausstellung im Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Eintritt: normal 6,– € / ermäßigt 3,– €

30.05.–11.06. im Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Die mobile Jubiläumsausstellung „Einstein inside“ der Universität Tübingen trifft auf das Physiklabor „Spiel der Kräfte“ der Universität Stuttgart – eine perfekte Symbiose.

„Einstein inside“ führt Sie anschaulich, unterhaltsam und leicht verständlich in die Welt der Allgemeinen Relativitätstheorie ein und zeigt den Bezug zur Forschung von heute. Multimedia-Stationen, Visualisierungen und Animationen bieten für jeden einen passenden Zugang zu einer fantastischen, dabei doch realen Welt.

Das „Spiel der Kräfte“ lädt zum Experimentieren ein. Bestimmen Sie das Plancksche Wirkungsquantum oder messen Sie die Lichtgeschwindigkeit unter fachkundiger Anleitung. Gehen Sie den wundersamen Eigenschaften von Licht auf den Grund und erhalten Sie Einblicke in aktuelle Forschungen der Stuttgarter Quantenphysik.

Die Gemeinschaftsausstellung wird unterstützt vom Regierungspräsidium Stuttgart – Referat Schutzrechte und Patente, sowie dem Fachbereich Physik der Universität Stuttgart.

„Spiel der Kräfte“ wird gefördert im Rahmen des DFG-Sonderforschungsbereichs TRR 21.

Zum Blogeintrag der Ausstellung inkl. Folgelinks
www.einstein-inside.de/stuttgart

„Einstein inside“ trifft „Spiel der Kräfte“ – die Homepage an der Uni Stuttgart
einstein-inside.physik.uni-stuttgart.de

Veranstaltungsort und Anfahrt
„Das Haus der Wirtschaft Baden Württemberg“ liegt im Zentrum der Landeshauptstadt Stuttgart, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Adresse:
Haus der Wirtschaft Baden Württemberg
Willi-Bleicher-Straße 19
70174 Stuttgart

Fußweg vom Bahnhof:
Sie folgen der Königstraße etwa 500 Meter, überqueren den Schlossplatz, biegen nach dem Buchhaus Wittwer rechts ein und gehen über die Theodor-Heuss-Straße (Fußgängerampel) zum Haus der Wirtschaft …

Top