Mi 23.08.2017 17.30 Uhr
Veröffentlicht am: Lässt sich die Physik auf eine Formel reduzieren? Vortrag in der Urania, Berlin

Lässt sich die Physik auf eine Formel reduzieren?

Eintritt: 8,00 € (erm. 6,50 €/U-Mitgl. 4,50 €) kontakt@urania-berlin.de
© N. Michalke/AEI

Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (AEI), Golm

Prof. Nicolai geht auf grundlegende ungeläste Fragen der Physik ein, die sich aus der Unverträglichkeit von Quantentheorie und Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie ergeben und wohl nur im Rahmen einer noch zu entwickelnden Theorie der Quantengravitation zu beantworten sind. Seit Max Planck und Albert Einstein wissen wir, dass Quantentheorie und Allgemeine Relativitätstheorie die Naturvorgänge innerhalb der kleinsten Abstände der Elementarteilchen bis hin zu den größten Skalen des Universums beschreiben. Doch die Theorien passen nicht zusammen. Theoretische Physiker suchen deshalb nach einer einheitlichen, alles verbindenden Formel. Der Begriff der Symmetrie spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Top