Die Heraeus-Stiftung unterstützt

Heraeus-logoNaturwissenschaftliche Forschung ist eine der Grundlagen unseres Wohlstandes. Sie wurzelt im Austausch von Wissen, Ideen und Meinungen in der persönlichen Begegnung von Menschen. In dieser festen Überzeugung haben Wilhelm und Else Heraeus die Organisation von Kommunikation unter Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen sowie zwischen Forschung und Laien zum Stiftungszweck erhoben.
Von Anfang an fördert die Wilhelm und Else Heraeus Stiftung das neue Ausstellungskonzept von Prof. Dr. Hanns Ruder und Dr. Hans-Peter Nollert.Das Konzept zeigt zum 100-jährigen Jubiläum von Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie einen historischen Rückblick und schlägt über die Erklärung der Theorie die Brücke zu heutigen Forschungsprojekten. Diese werden leicht verständlich und multimedial faszinierend präsentiert.
Top
Nächste Termine:
  13.04. bis 23.10.2018 | Jahrtausendturm im Elbauenpark Magdeburg
… mehr Info 

  27.10. bis 25.11.2018 | „November der Wissenschaft" Hannover  
… mehr Info